Radio/Lautsprecher/Antenne

Radiokunde

Für Käfer -9/52 gibt es spezielle Radios mit einer Blende in Größe des Einsatzes für den Tacho. Diese sind nur selten lieferbar und sehr teuer (vierstelliger Euro-Preis).

Ab 10/52 passen "normale", quaderförmige Radios. -7/57 sind im Originalzustand zwei Löcher für die Drehknöpfe vorhanden und ein rechteckiges der Größe 97x44 mm für Anzeige und Tasten, so daß kein Halter und keine Blende notwendig sind.

Im Originalzustand des Armaturenbretts 8/57- hat die Öffnung fürs Radio die Maße 180x43 mm. Zur Befestigung eines zeitgenössischen Radios (auch mit größerem Gehäuse) gibt es Halter, die unter die Bedienungsknöpfe geschraubt werden und sich von der Rückseite am Blech abstützen. Diese Halter gibt es paarweise in "klein" und als Einzelteil in "groß". Von der Vorderseite wird die Blende aufgeschraubt oder -geklemmt. Halter und Blende gibt es für geraden Einbau (das Radio ragt senkrecht ins Armaturenbrett hinein) und schrägen (das Radio ragt in einem leichten Winkel hinein). Diese Art der Befestigung funktioniert nicht mehr, wenn die Öffnung für ein "modernes" Radio vergrößert wurde. In diesem Fall müssen geeignete Halter selbst angefertig. werden. Am hinteren Ende des Radiogehäuses sollte eine Stütze befestigt werden, vor allem bei großen und schweren Radios. Meistens ist ein geeigenetes Gewinde vorhanden.

Ab Werk gab es als Sonderausstattung Blaupunkt-Radios mit Städtenamen. Es gibt aber auch zeitgenössische Radios von anderen Herstellern.

Je nach Ausführung der Bedienungstasten und der Anzeige passen Blenden mit bestimmten Innenmaßen. Die Außenmaße sind mehr oder weniger fahrzeugspezifisch, beim Käfer normalerweise rechteckig. Die Optik ist zeittypisch. In den 50er/60er-Jahren mit viel Chrom, Ende der 60er bis 70er-Jahre schwarz mit Chrom und ab den 70er-Jahren oft nur noch aus Kunststoff, teilweise mit silbernem Rand.

Radiokunde Für Käfer -9/52 gibt es spezielle Radios mit einer Blende in Größe des Einsatzes für den Tacho. Diese sind nur selten lieferbar und sehr teuer (vierstelliger Euro-Preis). Ab 10/52... mehr erfahren »
Fenster schließen

Radiokunde

Für Käfer -9/52 gibt es spezielle Radios mit einer Blende in Größe des Einsatzes für den Tacho. Diese sind nur selten lieferbar und sehr teuer (vierstelliger Euro-Preis).

Ab 10/52 passen "normale", quaderförmige Radios. -7/57 sind im Originalzustand zwei Löcher für die Drehknöpfe vorhanden und ein rechteckiges der Größe 97x44 mm für Anzeige und Tasten, so daß kein Halter und keine Blende notwendig sind.

Im Originalzustand des Armaturenbretts 8/57- hat die Öffnung fürs Radio die Maße 180x43 mm. Zur Befestigung eines zeitgenössischen Radios (auch mit größerem Gehäuse) gibt es Halter, die unter die Bedienungsknöpfe geschraubt werden und sich von der Rückseite am Blech abstützen. Diese Halter gibt es paarweise in "klein" und als Einzelteil in "groß". Von der Vorderseite wird die Blende aufgeschraubt oder -geklemmt. Halter und Blende gibt es für geraden Einbau (das Radio ragt senkrecht ins Armaturenbrett hinein) und schrägen (das Radio ragt in einem leichten Winkel hinein). Diese Art der Befestigung funktioniert nicht mehr, wenn die Öffnung für ein "modernes" Radio vergrößert wurde. In diesem Fall müssen geeignete Halter selbst angefertig. werden. Am hinteren Ende des Radiogehäuses sollte eine Stütze befestigt werden, vor allem bei großen und schweren Radios. Meistens ist ein geeigenetes Gewinde vorhanden.

Ab Werk gab es als Sonderausstattung Blaupunkt-Radios mit Städtenamen. Es gibt aber auch zeitgenössische Radios von anderen Herstellern.

Je nach Ausführung der Bedienungstasten und der Anzeige passen Blenden mit bestimmten Innenmaßen. Die Außenmaße sind mehr oder weniger fahrzeugspezifisch, beim Käfer normalerweise rechteckig. Die Optik ist zeittypisch. In den 50er/60er-Jahren mit viel Chrom, Ende der 60er bis 70er-Jahre schwarz mit Chrom und ab den 70er-Jahren oft nur noch aus Kunststoff, teilweise mit silbernem Rand.

Filter schließen
von bis
1 von 5
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Blende für Radio, "klein" (außen 105x41 mm), Tiefe 12 mm,Öffnungen 88x17 und 88x10 mm, Kunststoff,A3 Blende für Radio, "klein" (außen 105x41 mm),...
10,00 € *
Blende für Radio, "klein" (außen 94x42 mm), Öffnungen 88x17 und 88x10 mm, Kunststoff mit Chrom, A3 Blende für Radio, "klein" (außen 94x42 mm),...
28,00 € *
Blende für Radio, "klein" (außen 94x42 mm), Öffnungen 88x17 und 88x10 mm, verchromt, A3 Blende für Radio, "klein" (außen 94x42 mm),...
28,00 € *
Blende für Radio, Öffnung 105x42 mm, Kunststoff, schwarz, A3 Blende für Radio, Öffnung 105x42 mm,...
10,00 € *
Blende für Radio, Öffnung 105x42 mm, Kunststoff, schwarz, mit silbernem Rand, A3 Blende für Radio, Öffnung 105x42 mm,...
18,00 € *
Blende für Radio, Öffnung 90x35 mm, verchromt, A3 Blende für Radio, Öffnung 90x35 mm, verchromt, A3
30,00 € *
Blende für Radio, Öffnung 95x38 mm, verchromt, A3 Blende für Radio, Öffnung 95x38 mm, verchromt, A3
28,00 € *
Blende für Radio, Öffnung 95x41 mm, verchromt, leicht schräg, mit Zierleistenfortsätzen, B1 Blende für Radio, Öffnung 95x41 mm, verchromt,...
38,00 € *
Blende für Radio, Öffnung 95x43 mm, verchromt, geriffelt, A3 Blende für Radio, Öffnung 95x43 mm, verchromt,...
40,00 € *
Blende für Radio, Öffnungen 88x12 und 88x17 mm, verchromt, A3 Blende für Radio, Öffnungen 88x12 und 88x17 mm,...
38,00 € *
Blende für Radio, Öffnungen 88x17 und 70x10 mm, verchromt, A3 Blende für Radio, Öffnungen 88x17 und 70x10 mm,...
38,00 € *
Blende für Radio, Öffnungen 88x17 und 70x10 mm, verchromt, Stopfen fehlen, A3-4 Blende für Radio, Öffnungen 88x17 und 70x10 mm,...
28,00 € *
1 von 5
Zuletzt angesehen